Le site institutionnel de la Fédération Nationale de la Pêche en France

Accéder au site

generationpeche.fr – Toute l’actu de la pêche en France

Accéder au site

Trouvez les informations pêche de votre département

Accéder au site

cartedepeche.fr - Le site officiel pour obtenir la carte de pêche de votre association agréée

Accéder au site

Reziprozität

Reziprozität

Indem Sie Ihre Angelkarte kaufen, haben Sie auch eine CPMA-Marke erworben. Es handelt sich um eine staatliche Marke, deshalb brauchen Sie nicht beim Kaufen einer anderen Angelkarte im Laufe des Jahres diese Marke noch einmal zu bezahlen. Seit 2011 ist unser Angelverband Mitglied der Union Réciprocitaire du Nord-Est. Diese Mitgliedschaft bietet zahlreiche Angelmöglichkeiten nicht nur in unserem Departement sondern auch im ganzen französischen Mutterland.

L'Union Réciprocitaire du Nord Est (URNE) :

Alle Angler der AAPPMA Mitglied der URNE dürfen in allen staatlichen und privaten Gewässern, die in der Reziprozität eingetragen sind, unter Beachtung der örtlichen Sonderregelung (Vereinsinterne Regelung…) angeln.

Die Departements Mitglieder der URNE bieten den Anglern, die eine ReziprozitätKarte bzw. eine Reziprozität-Marke besitzen, verschiedene Angelgebiete.

Nur die Angler Mitglieder eines Vereins, dessen Angelgebiete in der URNE eingetragen sind, können eine Reziprozität-Karte bzw. eine Reziprozität-Marke erwerben.

Diese Unterlagen sind bei den Ausgabestellen einer AAPPMA Mitglied der URNE oder auf der Website www.cartedepeche.fr bei einer AAPPMA Mitglied der URNE zu kaufen :

  • 2017 konnte ein Angler für 95 € mit der Intervereine Karte in allen in URNE, EHGO und CHI eingetragenen Angelgebieten angeln, genauso wie die Angler der AAPPMA, welche diese Angelgebiete verwaltet. Diese Karte kann nur bei Vereinen gekauft werden, welche die Gesamtheit ihrer Angelgebiete in der URNE eingetragen haben.
  • Für die Vereine, die nur ein Teil ihrer Angelgebiete in der URNE eigetragen haben, ist eine Récipro-Urne Karte zur Verfügung gestellt. Mit 95 € kann der Angler nur in den anderen Gebieten der AAPPMA angeln, die nur ein Teil ihrer Angelgebiete in der URNE eigetragen haben. Diese Karte ist in Meurthe et Moselle nicht zur Verfügung gestellt, da die AAPPMA Mitglieder der URNE die Gesamtheit ihrer Angelgebiete in der URNE eingetragen haben
  • Im Laufe des Jahres, kann ein Zuschlag „Interfederal“ oder „URNE“ für 30 € einer Karte für Erwachsene zugesetzt werden. Die Zuschlagmarke ist nur bei Ausgabestellen zu erwerben, die eine Verbindung mit der Website www.cartedepeche.fr haben.

Die Reziprozität auf den Gebieten der AAPPMA Mitglieder der URNE, EHGO und CHI ist kostenlos für die Besitzer einer Karte „Entdeckung für Frauen“, „Minderjährige“, „Entdeckung“ oder „Wochenkarte“

Diese Reziprozität gilt nicht für die Besitzer einer „Tageskarte“

Reziprozität 54

Es handelt sich um ein spezielles System der Reziprozität spezifisch für das Departement der Meurthe et Moselle Die Reziprozität 54 erlaubt den Anglern der AAPPMA Mitglieder dieses System das Angeln in allen staatlichen und privaten Lose der 1. oder 2. Kategorie. In den geschlossenen Wasserflächen der AAPPMA der Reziprozität 54 dürfen die Ehegatten kostenlos angeln. Sie sollen sich natürlich an die interne Regelung der AAPPMA und des Angelgebietes halten.